Empfangen

Empfangen

 

Internet

Im Internet können Sie HELP FM weltweit unter www.helpfm.de oder unter www.bheins.de empfangen.

 

UKW

Auf UKW können Sie HELP FM jeden Donnerstag von 20-22 Uhr auf der Frequenz 95,3 MHz hören.

Kabel

Analoges Kabelnetz? Ganz einfach! Rechts neben der Buchse für das Kabelfernsehen, gibt es eine für das Radio. Wie vom TV gewohnt, schließen sie hier per Antennenkabel das Radio an und schon empfangen Sie HELP FM über Radio BHeins. HiFi-Anlagen haben dafür eine Antennenbuchse wie bei einem Fernsehgerät. Diese können Sie ganz einfach per Kabel mit der Kabelsteckdose in der Wand verbinden. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie einfach unter der (0331) 50 52 434 bei den Kollegen von Radio BHeins an.

Welcher Steckplatz?

Der linke Steckplatz ist für den Fernsehempfang vorgesehen, über den rechten Steckplatz empfangen Sie HELP FM über Radio BHeins.

Im Kabel von “Tele Columbus” auf der Frequenz 104,30 MHz

Im Kabel von “RFT kabel” auf der Frequenz 104,00 MHz


SEKIZ e.V. - Büro

Hermann-Elflein-Straße 11
Tel. 0331 / 6 200 280

hilfe@sekiz.de