Angehörige

  • „Wo Angehörige Hilfe finden, die sie brauchen"

    Logo BApK

    Was tun, wenn ein psychisch Kranker straffällig wird?

    Dr. Gerwald Meesmann hat Hinweise für Angehörige in Fragen und Antworten zusammengestellt: HIER
    Er ist Jurist und langjähriger Sprecher der "Initiative Forensik" des BApK.

    Im SEKIZ möchte sich eine Angehörigen Gruppe von Straffälligen gründen.❗ Bei Interesse bitte im SEKIZ melden:☎ 0331 62 00 280  📧 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

  • Selbsthilfe für Angehörige psychisch Kranker

    Kraft für Zwei Sven RosigNicht nur die psychisch erkrankten Menschen leiden selbst an ihrer Krankheit. Auch für die Angehörigen können die sozialen Folgen dieser Erkrankung eine starke Belastung sein. Auch hier bietet Selbsthilfe einen Rettungsanker.
    Zur Sendung vom 25. Januar 2018


SEKIZ e.V. - Büro

Hermann-Elflein-Straße 11
Tel. 0331 / 6 200 280

hilfe@sekiz.de

Freiwilligenagentur

Tel. 0331/ 6 200 281
freiwilligenagentur@sekiz.de

Bürozeiten

Mo. bis Fr. 10.00 -16.00 Uhr
Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.