Terminkalender

Fibromyalgie
Donnerstag, 27. Juli 2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Fibromyalgie = ist ein chronischer und unheilbarer Faser-Muskel-Schmerz.

Dieser entsteht an den Übergängen vom Muskel- zum Bindegewebe oder an den Muskelansätzen und Bändern. Darüber hinaus verspüren Betroffene häufig Schmerzen in den Gelenken, vorwiegend in den Knie-, Fuß oder Armgelenken. Die Fibromyalgie belastet Betroffene mit starken, teils monatelangen Schmerzschüben, die akut auftreten und im Anschluss von mehrwöchigen bis mehrmonatigen schmerzfreien Episoden abgelöst werden.

Im Volksmund wird die Fibromyalgie häufig mit Rheuma verwechselt oder gleichgesetzt. Jedoch unterschieden sich beide Krankheiten deutlich. Rheumatischen Erkrankungen liegen immer entzündliche Vorgänge zugrunde, die über Blutbefunde und bildgebende Verfahren nachweisbar sind. Die Fibromyalgie ist hingegen ein unentzündliches Schmerzsyndrom, das weder im Blut noch im CT oder MRT ersichtlich ist.

In dieser Gruppe können Sie gemeinsam einen Weg finden, mit der Krankheit umzugehen.


SEKIZ e.V. - Büro

Hermann-Elflein-Straße 11
Tel. 0331 / 6 200 280

hilfe@sekiz.de

Freiwilligenagentur

Tel. 0331/ 6 200 281
freiwilligenagentur@sekiz.de

Bürozeiten

Mo. bis Fr. 10.00 -16.00 Uhr
Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.